baugrunduntersuchung

home

leistungen

aktuelles

kontakt

mitgliedschaften

impressum

Datenschutz

altlasten

geologie

Erfolgreiche Baureifmachung eines Industrie- und Gewerbeparks in Herne nach einer Vornutzung des Geländes durch eine Asbestzementfabrik

Im Zuge der Baureifmachung des Geländes sind die nach dem Rückbau der aufstehenden Gebäude verbliebenen und mit Asbest kontaminierten unterirdischen Bauwerke und Kanäle entfernt worden. Weiterhin sind darüber hinaus alle sonstigen mit Asbest verunreinigten Tragschichten und Böden sowie zwei Ölschäden im Zuge eines Sanierungsplanes auf dem Gelände umgelagert worden. Dazu zählten u.a. mehrere Meter mächtige unausgehärtete Asbestzementablagerungen eines ehemaligen Klärbeckens. Durch die unter massivem Arbeitsschutz durchgeführten Maßnahmen kann nun für das komplette Gewerbe- und Industriegebiet eine uneingeschränkte und gefahrlose Neubebauung gewährleistet werden.

Größe der Fläche:
14 ha
In Sicherungsbauwerke umgelagerte,
kontaminierte Materialien:
48.000 m³
Einbau von nichtkontaminierten
Materialien in Lärmschutzwälle:
25.000 m³
Jahr:2006 - 2010

Durch die Strobel + Kalder GmbH ausgeführte Arbeiten:


strobel und kalder
strobel und kalder strobel und kalder
strobel und kalder